Tanja Schmidt – Passionierte Reiterin mit Mode-Kompetenz

Tanja Schmidt, Jahrgang 1971, hat die Marke KAVAJU-Sports aus persönlicher Leidenschaft entwickelt. Die gebürtige Niedersächsin hat sich nicht nur dem Reitsport mit Leib und Seele verschrieben – sie saß als dreijährige zum ersten Mal auf einem Pony – sondern ist zugleich ausgebildete Modedesignerin und Bekleidungsingenieurin. Entsprechend hoch ist ihr Anspruch an die Qualität ihrer Reitkleidung: „Ich habe immer nach dem perfekten Outfit gesucht, das hohe Funktionalität mit exakter Schnittführung und einer eigenen modischen Handschrift verbindet“.

Denn das Mode-Geschäft  hat Tanja Schmidt von der Pike auf gelernt. Nach der Ausbildung zur Designerin an der Modeschule in Albstadt absolvierte sie ein Studium zur Bekleidungsingenieurin. „Ich wollte nicht nur kreativ arbeiten sondern auch die technische und betriebswirtschaftliche Seite der Herstellung im Detail kennen und beherrschen“, beschreibt Tanja Schmidt ihre Motivation.

Allerdings sei sie kurz in Versuchung gewesen, schon nach dem Besuch der Modeschule in ihrem erlernten Beruf durchzustarten: Um die Zeit bis zum Studium zu überbrücken, hatte sie sich kurzfristig als Designerin in ihrer Heimatstadt Peine selbständig gemacht. „Meine erste Damen-Kollektion verkaufte sich blendend, nicht zuletzt dank positiver Presse-Berichterstattung. Das hätte auch so weiter gehen können“, erinnert sie sich.

Dass sie der Versuchung widerstanden, stattdessen das „knallharte Studium“ mit Erfolg abgeschlossen hat, gibt ihr heute das Fundament für einen selbstbewussten Neustart mit ihrem Label KAVAJU-Sports: Dank ihrer modischen Allround-Kompetenz kann sie alle relevanten Entscheidungen der Kollektionserstellung selbst treffen – vom Design über die Produktion bis zu Vermarktung und Vertrieb. Tanja Schmidt: „Die fachliche Kompetenz gibt mir ein Gefühl großer Ruhe und  Sicherheit. Dafür hat sich das Warten gelohnt“.

Auf dieser Basis vertrat sie auch mit großer Souveränität  das  Konzept einer „Doppelkollektion“ für die Reiterin und ihr Pferd vor ihren Investoren. Mit dieser Idee setzt Tanja Schmidt neue ästhetische Maßstäbe im Bereich hochwertiger Reitbekleidung – und markiert dabei nebenbei den Beginn einer neuen Ära.

Die Kollektionen

KAVAJU-Sports bietet modische Reitbekleidung und Accessoires für die Reiterin und ihr Pferd. Die jeweiligen Kollektionen sind konzeptionell und farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Designerin Tanja Schmidt: „Als Ästhetin wollte ich mit den Mitteln der Mode einen optischen Gleichklang zwischen Mensch und Tier erzeugen, der beiden ein Gefühl der Übereinstimmung vermittelt und gleichzeitig für die Zuschauer schön anzusehen ist“.

Überzeugen Sie sich selbst!